Forschung und Entwicklung

Unser technisches Team hat umfassende Erfahrung in Gießpulvertechnologie, Stranggießen und Stahlmetallurgie.

Gießpulver sind weit mehr als einfach nur Hilfsstoffe - kein Material in der Stahlerzeugung ist so entscheidend für die Betriebssicherheit und Qualität des Endproduktes wie Gießpulver. Für jede spezifische Anwendung müssen die individuellen Einsatzbedingungen im Detail analysiert werden, um Gießpulver mit optimaler Rohstoffzusammensetzung, chemischer Analyse und physikalischen Eigenschaften bereitzustellen. Voraussetzung dazu ist eine enge und offene Zusammenarbeit von unseren Kunden und unseren Mitarbeitern. Unser technisches Team hat umfassende Erfahrung in Gießpulvertechnologie, Stranggießen und Stahlmetallurgie.

Laborausrüstung

Unsere Laborausrüstung befindet sich auf neuestem Stand der Technik. Es ist das Herzstück unserer Forschung bei der Entwicklung neuer Pulver, sowie bei der Entwicklung neuer Verfahren und der Produktoptimierung für individuelle Kundenanforderungen. Darüber hinaus unterstützen wir auf Wunsch unsere Kunden durch gezielte Laboruntersuchungen.

 

Unser Labor ist mit anspruchsvollem Equipment ausgerüstet:

Automatischer Schmelzaufschluss, XRF-Spektrometer, Hochtemperaturrotationsviskosimeter, Erhitzungsmikroskop, Mikrowellen-Mineralisator, Atomabsorptionsspektrometer, Verbrennungsanalysatoren für Gesamtkohlenstoffgehalt und Schwefel, Analysegerät für Gesamtkohlenstoff und CO2, Lasergranulometer, Röntgendiffraktometer, hochauflösendes Rheometer.

Laborausrüstung

Strategische Partnerschaften

Strategische Partnerschaften

Unser internationaler Erfolg basiert auf ständiger Weiterentwicklung. Sie wird unterstützt von zahlreichen wissenschaftlichen Kooperationen, wie zu Beispiel mit den Abteilungen für physikalische Chemie und Geologie der Fakultät für Chemie an der Universität Mailand sowie der Metallurgie des Polytechnikums in Mailand.

 Im Jahr 2016 unterzeichnete Prosimet eine Vertriebsvereinbarung mit der RHI-Magnesita Group, dem führenden Unternehmen für feuerfeste Produkte. RHI-Magnesita greift damit für seine Kunden in aller Welt auf die Qualität und Innovation von Prosimet Produkten zurück.

Unser Augenmerk ist auf die Kundenwünsche ausgerichtet. Deswegen sind wir eine Zusammenarbeit mit ERGOLINES, einem namhaften Zulieferer u.a. von Fördersystemen für Gießpulver eingegangen. Neben Dosieranlagen für Pulver baut ERGOLINES auch Fördersysteme für unser PROIL, dem flüssigen Gießpulver für offenes Gießen.

Unsere wissenschaftlichen Publikationen

Fordern Sie unsere Publikationen an >

Hybridization of Lime for Use in Granulated Mold Fluxes

Speciation of Ni in spent FCC catalysts and its detection limit (by HR powder diffraction and XAS spectroscopy)

Detection limit and speciation of Ni in spent catalysts

Forschungsaktivitäten

Forschungsaktivitäten

 Im Rahmen der langfristigen Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen in Italien und im Ausland führt Prosimet verschiedene wissenschaftliche Forschungsaktivitäten zum tieferen Verständnis der physikalischen Phänomene beim betrieblichen Einsatz unserer Produkte durch. Besonders zu erwähnen ist die 2017 abgeschlossene Messreihe der hochauflösenden Beugung an der Europäischen Synchrotron-Strahlungsquelle in Grenoble. Darüber hinaus wurde kürzlich ein Forschungsantrag an der NIMROD-Linie der ISIS-Neutronen- und Myonenquelle in Hartwell, Oxford, angenommen.

 

Bildungswesen

Zum Erlangen von Graduierung und Doktortitel stellt Prosimet seit Jahren in Zusammenarbeit mit dem Polytechnikum in Mailand Studenten und Doktoranten seine Laboreinrichtung zur Verfügung. Dies ermöglicht es unserem Unternehmen, einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung qualifizierter Mitarbeiter und zum Aufbau von wissenschaftlichem Austausch zu leisten.    

An der RWTH Aachen halten wir Vorlesungen über Geißpulvertechnologie für Studenten und Doktoranden.