Innovation

Seit vielen Jahren verfolgt Prosimet einen ehrgeizigen Investitionsplan zur vollständigen Digitalisierung des Unternehmens.

Die Digitalisierung des gesamten Produktionszyklus garantiert die durchgängige Verfolgung aller einzelnen Prozessschritte, vom Entladen und von der Eingangskontrolle der Rohstoffe über deren Verarbeitung bis hin zum Endprodukt.

 

Die Digitalisierung von Verpackung, Lagerung und Logistik verkürzt die Zeit von Auftragseingang bis zur Lieferung. Menschliches Versagen ist durch die Digitalisierung unter Einbeziehung der automatisierten Verpackungsanlagen nahezu ausgeschlossen – wir möchten unseren Kunden ein zuverlässiger Partner sein.

Wasserwirtschaft

Seit vielen Jahren stammt der größte Teil des in der Produktion verwendeten Wassers aus der Wiederverwendung von Regenwasser.

 

Nachhaltige Rohstoffe

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat zahlreiche Projekte zur Verwendung nachhaltiger Rohstoffe entwickelt. Ziel ist der vollständige Ersatz von Rohstoffen, deren Beschaffung aus politischen Gründen oder aufgrund von Spekulationen dauerhaft nicht gesichert ist.

 

Gasverbrauch

Unlängst hat Prosimet eine Anlage zur Wärmerückgewinnung in Betrieb genommen Dadurch konnten wir den Gasverbrauch um 8 % senken.

 

Elektrische Energie

Vor kurzem hat Prosimet eine Kooperation mit der ENI-Gruppe gestartet. Ziel ist die Gewinnung elektrische Energie durch die Installation eines hocheffizienten KWK-Kraftwerks, dessen Restwärme in der Granulationsphase genutzt werden kann. Auf diese Weise kann das Unternehmen seinen gesamten Strombedarf selbstproduzieren.

Nachhaltigkeit

Zertifizierungen

Prosimet ist zertifiziert nach ISO 9001, die erstmalige Zertifizierung erfolgte im Mai 1993. Darüber hinaus legt Prosimet besonderes Augenmerk auf Umwelt und Gesundheit; Prosimet ist zertifiziert nach ISO 14001 (seit 2015) und (ISO seit 2018).

PROSIMET_9001_2020

PROSIMET_45001_2020

PROSIMET_14001_2020